Blog Post

Menstruationstassen als alternative Menstruationshygiene

Menstruationstassen als Alternative zu Tampons und Binden

Dioxin, Formaldehyd und Co haben nichts in Monatshygieneartikeln zu suchen!

Wusstest Du, dass Hygieneartikel wie Binden und Tampons den gleichen gesetzlichen Grenzwerten für chemische Inhaltsstoffe unterliegen wie Taschentücher? Ich finde es ehrlich gesagt erschreckend, wenn man bedenkt, dass sich Tampons im Gegensatz zu Taschentüchern, über einige Stunden direkt an unseren Schleimhäuten befinden. Alle Schleimhäute sind stark resorptionsfähig und nehmen damit auch Schadstoffe besonders gut auf.

Pestizidrückstände aus der Baumwollherstellung, Dioxin das durch Bleichprozesse freigesetzt werden kann oder Formaldehyd aus der Verpackung, all diese Stoffe können sich in Binden und Tampons befinden und über die Schleimhaut in unseren Körper gelangen. Aus einem Test für Tampons von Ökotest ging hervor, dass sich neben Formaldehyd auch bei einigen Herstellern halogenorganische Verbindungen (Fluor, Chlor, Brom und Iod) in den Tampons befanden. Halogenorganische Verbindungen können eine steroidähnliche Wirkung haben und so den Hormonhaushalt empfindlich stören. Sie sind fettlöslich und lagern sich über lange Zeit im Fettgewebe ein.

Aber genug der Hiobsbotschaften…

Die gute Nachricht ist, es gibt eine tolle Alternative wie ich finde, die Menstruationstasse.

Menstruationstassen bestehen aus medizinischem Silikon oder TPE. Beides ist gesundheitlich absolut unbedenklich.

Vorteile von Menstruationstasse sind:

  • Menstruationstassen sind wiederverwendbar und halten viele Jahre. Du kannst mit der Verwendung einer Menstruationstasse viel Müll sparen und die Umwelt entlasten.
  • Menstruationstassen resorbieren keine Flüssigkeiten und trocknen die Schleimhäute nicht aus. So wird der natürliche PH Wert nicht gestört und vaginale Reizungen bleiben aus.
  • Das medizinische Silikon hat eine sehr glatte Oberfläche, wodurch sich Bakterien und Keime nur schwer ansiedeln können. Das ist der Grund warum die Menstruationscups auch seltener entleert werden müssen und weniger unangenehme Gerüche entstehen.
  • Menstruationstassen haben je nach Blutungsstärke eine Tragedauer von bis zu 12 Stunden. Das erleichtert den Alltag und besonders die Nacht enorm. Du kannst den ganzen Tag am Strand, dem Schwimmbad oder der Sauna sein, ohne einen Tampon wechseln zu müssen. Auch der lästige Rückholfaden fehlt. So braucht man keine Angst zu haben, dass etwas aus dem Bikinihöschen herausschaut. Auch wird kein Wasser von unten aufgesaugt, wie es bei Tampons der Fall sein kann.
  • Viele Frauen berichten außerdem, dass sie weniger Schmerzen während der Menstruation haben, seit sie die Menstruationstasse tragen.
  • Frauen die Menstruationstassen verwenden kommen viel mehr mit ihrem Körper in Kontakt und lernen ihn besser kennen.
  • Für mich als Therapeutin haben Menstruationstassen den riesen Vorteil, dass die Tassenträgerinnen viel genauer in der Lage sind ihre Menstruation zu beschreiben. Blutungsmenge, Blutungsfarbe und Konsistenz sind mitunter sehr aussagekräftig und besonders für die Diagnose in der Traditionellen chinesischen Medizin sehr wichtig. Die meisten Anwenderinnen, die die Menstruationstassen mindestens drei Monate getestet haben, würden nicht mehr zu Tampons und Binden wechseln.

 

 

Related Posts

Die Alternative: Menstruationstassen

Es ist wieder soweit: Der dritte Artikel einer dreiteiligen Reihe über Menstruationstassen in der

Auf zu neuen Ufern

Immer mehr Wassersportlerinnen entdecken die Vorteile von Menstruationstassen. Fee2 Sport Menstruationskappe ist bei Sportlerinnen mit

Die richtige Menstruationstasse

Vara_102018_12 Lavara Oktober 2018 Für die Monatshygiene gibt es neben traditionellen Binden und Tampons inzwischen einige Alternativen:

EU riskiert Strafsteuer auf Tampons und Binden

Im Kampf gegen die Vermüllung der Meere arbeitet sich die EU an Strohhalmen und

Mitmachen und gewinnen!

Gewinnspiel Fee2 Menstruationstasse Zum Tag der deutschen Einheit verlosen wir eine Fee2 Menstruationstasse inkl. Baumwollbeutel. Und

Sind Tampons luxuriöser als Kaviar?

Produkte wie z.B. Gemälde, Sammelmünzen, Schnittblumen, Kaviar fallen unter den ermäßigten Steuersatz. Damenhygieneartikel wie Menstruationstassen,

Menstruationstasse – Igitt, was ist das denn?

Louisa Albrecht testet unsere Fee2 Menstruationstasse Für Medienblick-Bonn berichtet sie in ihrem Blogbeitrag über ihre

Fee bei der Schwäbischen Zeitung

Artikel zum Gründerwettbewerb der schwäbischen Zeitung: Auch wir haben uns mit unserer Fee2 beim Gründerwettbewerb

Die Quahl der Wahl – Menstruationstassen sollten passen!

Über die Qual der Wahl beim Kauf einer Menstruationstasse Aus gegebenem Anlass möchte ich heute

Menstruationstassen als alternative Menstruationshygiene

Menstruationstassen als Alternative zu Tampons und Binden Dioxin, Formaldehyd und Co haben nichts in Monatshygieneartikeln